Rock´n´Roll    Rockabilly    Country

 

 

Andy Lee - Rock & Roll History

Andy Lee präsentiert die Songs und Legenden der wilden Fünfziger:

Infotainment-Shows rund um den Rock´n´Roll

 

 
Seit seiner Jugend ist Andy Lee vom Rock'n'Roll-Virus infiziert. Kein Wunder, dass er nun ein spezielles Kulturprogramm mit Wort und Musik aufgelegt hat. Sämtliche Programme bieten eine überaus hintergründige und musikalische Zeitreise. Dabei ist es dem Pianorocker eine Herzensangelegenheit, über die fünfziger Jahre und seine Idole zu erzählen.
 
 

  

 
 

 

  • "Wie kam der Rock zum Roll?" ist eine nostalgische Zeitreise, die zu den Wurzeln dieser Musikrichtung führt. Kurzweilig und mitreißend präsentiert der Pianorocker die ersten Hits der Rock'n'Roll-Legenden und erzählt die Storys hinter den Songs. So werden die ersten Aufnahmen von Elvis, Bill Haley, Jerry Lee Lewis zu hören sein, aber auch die ersten großen Hits dieser neuen Musikrichtung wie z.B. Rock around the clock, Blue suede shoes, Great balls of fire... Dieses kurzweilige Programm beschreibt musikalisch die jugendliche Revolution in den 50er Jahren

  • In einem weiteren Programm "Die Legenden der wilden 50er: Elvis, Johnny Cash und Jerry Lee" berichtet Andy Lee über die großen Wegbereiter dieser Ära und deren musikalischen Lebensläufe. Hier ein kleiner Auszug aus dem Legenden-Programm: In den 50er Jahren starteten drei junge Burschen aus den Südstaaten ihre Musikkarrieren und lösten eine Revolution in der Musikgeschichte aus: Elvis, Jerry Lee und Johnny Cash. Heutzutage gelten diese Musikgiganten als King of Rock'n'Roll, King of Country oder schlichtweg nur als 'The King'. Anhand von Anekdoten und Geschichten präsentiert der Tastenakrobat die Songs seiner Idole am Piano oder an der Gitarre - eine überaus musikalische und hintergründige Zeitreise durch die Jahrzehnte bis heute. 

  • In "Blütezeit des Rock'n'Roll" widmet sich der Pianorocker der erfolgreichsten Phase des Rock'n'Roll. Ende der 50er entstanden so viele Songs, dass die Charts gar nicht genügend Platz hatten, um diesem Boom herausragender Titel gerecht zu werden. So wurden z.B. nur in den Jahren 1957 und 1958 Hits wie Peggy Sue, Singin' the blues, Whole lotta shakin', I'm walkin' oder All shook up veröffentlicht. All diese Evergreens wird Andy Lee neben vielen weiteren unvergessenen Hits in diesem Programm zu neuem Leben erwecken... 

  • Neues Programm: Als der Rock'n'Roll nach Deutschland kam! Alle Welt tanzte "Rock around the clock " und fortan mussten sich die Schlagersänger in Deutschland wie Vico Torriano oder Freddy neben Elvis und Fats Domino behaupten. Mit diesem neuen Sound aus Amerika probte die deutsche Jugend bei Bill Haley-Konzerten schließlich den Aufstand. Ein Skandal - diese "Hottentottenmusik" ! Der Pianorocker Andy Lee erzählt - mit viel Livemusik - wie es damals möglich war, dass Chuck Berry, Little Richard, Jerry Lee Lewis & Co hierzulande ihren Durchbruch schafften. Wer also in Nostalgie schwelgen und tolle Musik hören will, der ist an diesem Abend in ... genau richtig!  Zu den Presseberichten: "Alte Stellmacherei in Gadenstedt" - "Golf und Kultur in Achim"

Mehr Informationen im Blog von Andy Lee zur Rock & Roll History

 

 
 
 

 Zur Ausstellung "Let the good times roll" - 2010